Monat: November 2018

Christmasfete 23.12.2018

 

 

Und wieder mal ist das Jahr vorbei. Um 2018 ordentlich zu verabschieden und das Jahr 2019 an diesem Abend gebührend zu begrüßen haben wir keine Kosten und Mühen gescheut eine einzigartige Band mit dem ungewöhnlichen Namen „The Firefuckers“ zu engagieren. Rockige Songs, Weihnachtslieder, sowie Stimmungslieder, die zum Mitsingen anregen werden sind im breiten Repertoire der „Firefuckers“ vorhanden.

Wir werden, um die Anzahl der Gäste in einem gewissen Rahmen zu halten, Eintrittsbändchen im vorhinein zu unseren Öffnungszeiten bereithalten. Bitte bei Interesse direkt unter 0172 97 26 259 oder info@waanisch.de zu reservieren und die Eintrittsbändchen zeitnah bei uns abzuholen. (Eintritt 3,00€, wird zusammen mit der Spende von Waanisch-Unplugged einem guten Zweck zugeführt)

Burger frisch vom Feuer – noch bestens bekannt vom Reimsbacher Weihnachtsmarkt grillen die Freunde von „PSamGrill“ saftige Burgerkreationen auf Ihrer Feuerplatte vor dem Waanisch für Euch.

Natürlich ist jeder aufgefordert die weihnachtliche Stimmung mit dem entsprechenden Outfit zu vervollständigen.

Wir bedanken uns bei unseren Waanisch-Gästen für das Jahr 2018 und wünschen Euch für 2019 viel Glück, Gesundheit und alles was auf Eurem Wunschzettel steht

Euer Waanisch-Team

Zum Einstimmen:

A little Weihnachtsgedicht
When the snow falls wunderbar,
and the children happy are.
When the Glatteis on the street,
and we all a Glühwein need.
Then you know, es ist soweit.
she is here, the Weihnachtszeit.

Every Parkhaus is besetzt,
weil die people fahren jetzt.
All to Kaufhof, Mediamarkt,
kriegen nearly Herzinfarkt.
Shopping hirnverbrannte things,
and the Christmasglocke rings.

Mother in the kitchen bakes,
Schoko-, Nuss- and Mandelkeks.
Daddy in the Nebenraum,
schmücks a Riesen-Weihnachtsbaum.
He is hanging off the balls,
then he from the Leiter falls.

Finaly the Kinderlein,
to the Zimmer kommen rein.
And it sings the family
schauerlich: „Oh, Chistmastree!“
And then jeder in the house,
is packing the Geschenke aus.

Mama finds unter the Tanne,
eine brandnew Teflon-Pfanne.
Papa gets a Schlips and Socken,
everybody does frohlocken.
President speaks in TV,
all around is Harmonie.
Bis mother in the kitchen runs,
im Ofen burns the Weihnachtsgans.
And so comes die Feuerwehr,
with Tatü, tata daher.
And they bring a long, long Schlauch,
and a long, long Leiter auch.
And they schrei – „Wasser marsch!“,
Christmas now is in the Eimer.

Merry Christmas, merry Christmas,
Hear the music, see the lights,
Frohe Weihnacht, Frohe Weihnacht,
Merry Christmas allerseits!